f3 – Masterclass Porträt

Sibylle Fendt 

18. September 2020
17. June 2021

Die f3 – MASTERCLASS PORTRÄT richtet sich an Fotograf*innen und Fotokünstler*innen, die sich schwerpunktmäßig mit dem Genre der Porträtfotografie befassen. Zehn Monate lang betreut die renommierte Fotografin und Dozentin Sibylle Fendt an 12 Unterrichtstagen (6 Blöcke à 2 Tage) die Projekte der Teilnehmenden, diese können sich noch im Anfangsstadium befinden oder schon fortgeschritten sein.

Im intensiven Dialog mit der Referentin setzen sich die Teilnehmenden unter anderem mit folgenden Fragen auseinander: „Wie nähere ich mich einer Person, die ich fotografieren möchte?“ „Welches Verhältnis besteht zwischen mir und meinen Protagonist*innen?“ „Wie spiegelt sich dieses in meiner Arbeit wieder?“ „Welche fotografischen Ansätze verfolge ich?“ „Was macht eine erfolgreiche Porträt-Serie aus?“. Und letzten Endes: „Was möchte ich erzählen und wie?“.

In regelmäßigen Projektpräsentationen lernen die Teilnehmenden über ihre Arbeit zu sprechen und ihre Projekte hinsichtlich Bildsprache, Technik und Herangehensweise zu analysieren. Neben der gestalterisch/künstlerischen Auseinandersetzung mit den Serien finden auch Fragen zu der Organisation von Ausstellungen, zum Verkauf von Bildern, zur Publikation und Vermarktung von Fotografien, kurz, alles was zum beruflichen Alltag erfolgreicher Fotograf*innen und Fotokünstler*innen gehört, einen Platz in dem Seminar.

Ziel der f3 – MASTERCLASS PORTRÄT ist es eine eigenständige, intensive Serie herausarbeiten. Die Fotoarbeiten der Teilnehmenden werden Mitte 2021 in einer mehrtägigen Ausstellung in f3 – freiraum für fotografie einem breiten Publikum präsentiert.

UMFANG: 12 Unterrichtstage à 7 Stunden immer Freitag/Samstag
DAUER: Mitte September 2020 – Mitte Juni 2021
BEGINN: 18./19. September 2020
TERMINE: 20./21. November 2020, 15./16. Januar 2021, 12./13. März 2021, 7./8. Mai 2021, 16./17. Juni 2021.
ABSCHLUSSAUSSTELLUNG: f3 – freiraum für fotografie, Mitte Juni 2021
TEILNEHMER*INNEN: Max. 12
ORT: f3 – freiraum für fotografie, Waldemarstraße 17, 10179 Berlin
KOSTEN: 1.200 € zzgl. MwSt.
ZAHLUNG: 780 € zzgl. MwSt. bei Einschreibung; 420 € zzgl. MwSt. vor dem zweiten Termin
BERWERBUNG: Bewerbungsschluss ist der 10. August 2020, 24:00 Uhr
Bitte senden Sie folgende Unterlagen an masterclass-fendt@fhochdrei.org
·     Lebenslauf inkl. Dokumentation bisheriger Projekte, Ausstellungen, Bücher, Veröffentlichungen (max. 2 Din A4 Seiten)
·     Portfolio aus ca. 20 Fotografien
·     Exposé des Projektes, das Sie im Rahmen der f3 – MASTERCLASS PORTRÄT realisieren möchten (max. 1 Din A4 Seite)

Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt bis zum 20. August  2020.

REFERENTIN: Sibylle Fendt wurde 1974 in Karlsruhe geboren. Nach einem Diplomstudiengang der Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld ist sie im Jahr 2002 nach Berlin gezogen, wo sie bis heute lebt. Im Jahr 2003 war Sibylle Fend Teil der World Press Photo Masterclass. In den Jahren 2003-2005 war sie Gaststudentin in der Klasse Wolfgang Tillmans an der Kunstakademie Frankfurt. Seit 2010 ist sie Mitglied von Ostkreuz-Agentur der Fotografen. Sibylle Fendt arbeitet als Auftragsfotografin für Magazine und Unternehmen im Bereich Portrait- und sozialdokumentarische Fotografie, unterrichtet Fotografie an verschiedenen Hochschulen und arbeitet kontinuierlich an freien Langzeitprojekten, die international ausgestellt werden. Ihre Themen sind soziale Ausgrenzung, Gender-Studies, psychische, soziale, krankheitsbedingte Krisen und einfach nur das ganz „normale“ Leben. Das Portrait steht dabei im Mittelpunkt ihrer Arbeit.

Mehr Informationen unter: https://www.ostkreuz.de/fotografen/sibylle-fendt/ und  http://www.sibyllefendt.de 

Foto: © Sibylle Fendt, aus der Serie Gärtners Reise.