Foto Talk: Auf der Couch

20. March 2019

19:00

Im Gespräch mit Ute Mahler, Mitbegründerin der renommierten Agentur OSTKREUZ, gibt die Fotografin Sibylle Fendt Einblicke in ihre Arbeit und ihre aktuellen Projekte.

Sibylle Fendt ist Mitglied der Agentur OSTKREUZ und seit vielen Jahren erfolgreich als freischaffende Fotografin tätig. Mit Hilfe von Preisen und Stipendien arbeitet sie an eigenen Langzeit-Projekten, sie fotografiert für Zeitschriften und Magazine bundesweit, zeigt ihre Arbeiten international in Ausstellungen und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. Aktuell hat sie eine Verwaltungsprofessur an der Hochschule Hannover inne.

Ute Mahler spricht mit Sibylle Fendt über die vielfältigen Aspekte ihrer Arbeit sowie über Strategien als Fotografin erfolgreich zu sein. Neben praktischen Fragen der Zusammenarbeit mit Verlagen, Ausstellungshäusern und Bildredaktionen kommen die Möglichkeiten zur Sprache heute als Fotografin / Fotograf langfristig finanziell überleben zu können.

Das Gespräch findet auf Deutsch statt.

Eintritt: 5 € | ermäßigt 3 €

FOTO-TALK: AUF DER COUCH ist das neue Veranstaltungsformat von f³ – freiraum für fotografie. Regelmäßig werden im Gespräch zwischen einer Fotografie-Expertin / einem Fotografie-Experten und einer Fotografin / einem Fotografen wichtige inhaltliche und ästhetische Fragestellungen rund um das Medium Fotografie erörtert.

Gefördert durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Berlin.

Foto: © Sibylle Fendt aus der Serie Gärtners Reise.