FOTO-TALK: AUF DER COUCH

11. October 2017

19:00

FOTO-TALK: AUF DER COUCH

mit Miriam Zlobinski, Visual Historian und Hannes Jung, Fotograf.

Mittwoch, den 10. Oktober 2017, um 19 Uhr


FOTO-TALK: AUF DER COUCH
 ist das neue Veranstaltungsformat von f3 – freiraum für fotografie. Regelmäßig, alle zwei Monate, werden im Gespräch zwischen einer Fotografie Expertin / einem Fotografie Experten und einer Fotografin / einem Fotografen wichtige inhaltliche und ästhetische Fragestellungen rund um das Medium Fotografie erörtert.

Zwischen persönlichen Projekten und Auftragsarbeiten — die Fotografie und ihre Anwendungen verändern sich im sozialen, kulturellen und politischen Kontext. Die Grenzen der dokumentarischen Fotografie lotet der Fotograf Hannes Jung mit Arbeiten wie „How is life?“ neu aus. Durch zahlreiche Veröffentlichungen und Auszeichnungen – darunter der n-ost Reportage Preis und das VG Bildkunst Stipendium – führt seine Arbeit zu größerer Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit dokumentarischer Randthemen. Miriam Zlobinski und Hannes Jung sprechen über Fragen der Situation freischaffender Fotografinnen und Fotografen auf dem Markt heute, über junge fotografische Positionen sowie über die Herausforderungen im Berufsfeld „Fotografie“.

Eintritt: 5 € | ermäßigt 3 €
Fotografie: © Hannes Jung aus „How is life?“.
Gefördert durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Berlin.