f³ – freiraum für fotografie präsentiert pro Jahr fünf bis sechs Ausstellungen internationaler Autorinnen- und Autorenfotografie. Darüber hinaus finden regelmäßig Gespräche mit Fotografinnen und Fotografen, Diskussionsveranstaltungen und Workshops statt. Auf dieser Seite können Sie sich jederzeit über unsere aktuellen Ausstellungen und Veranstaltungen informieren.

GfHF

f³ ist eine Initiative der Gesellschaft für Humanistische Fotografie. Die Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF) e. V. fördert – seit ihrer Gründung 2006 – engagierte Autorinnen- und Autorenfotografie, die sich mit gesellschaftlich relevanten Themen auseinandersetzt. In Ausstellungen im f³ – freiraum für fotografie und in Kooperation mit Museen und Kulturinstitutionen im In- und Ausland sowie im öffentlichen Raum präsentiert die GfHF Arbeiten renommierter und aufstrebender zeitgenössischer Fotografinnen und Fotografen. Mit ihren Ausstellungen, innovativen Multimedia-Formaten, Publikationen, Workshops sowie Kunst- und Kulturvermittlungsprogrammen setzt die GfHF in der unübersichtlichen Bilder- und Medienflut unserer Tage wichtige inhaltliche wie ästhetische Akzente und mischt sich in die öffentliche Diskussion um gesellschaftliche Fragestellungen ein.

Team

Katharina Mouratidi
Künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin
E-Mail: info@gfhf.eu

Gabriele Behnke
Office-Management
E-Mail: info@gfhf.eu

Barbara Bichler
Projektmanagement
E-Mail: bichler@gfhf.eu

Miriam Zlobinski
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: zlobinski@gfhf.eu

Jenny Petzold
Freie Mitarbeiterin Fundraising
E-Mail: petzold@gfhf.eu