PAOLO WOODS / GABRIELE GALIMBERTI

THE HEAVENS – ANNUAL REPORT

12. April 2018
17. June 2018

Sehen Steuerparadiese wirklich so aus? Die Vielzahl von Artikeln und Berichten zu diesem Thema werden in der Regel mit Bildern von tropischen Stränden illustriert. Sie verdecken die Tatsache, dass heute mehr als die Hälfte des Welthandels über diese Orte abgewickelt wird.

Paolo Woods und Gabriele Galimberti reisten mehrere Jahre durch die Steueroasen dieser Welt. Von den Britischen Jungferninseln bis zur City of London, von den Cayman Inseln über Luxemburg und die Niederlande: The Heavens – Annual Report nimmt uns mit auf eine Reise in eine selten gesehene, geheimnisvolle Welt der Reichen und Superreichen.

Weltweit werden ca. 32 Billionen US-Dollar in Steueroasen versteckt. Das entspricht etwa dem zehnfachen Bruttoinlandsprodukt Deutschlands. Einzelpersonen und Firmen umgehen so Finanzauflagen und senken ihre Steuerzahlungen – oftmals völlig legal. Der Allgemeinheit entziehen sie dadurch Mittel für Bildung, Gesundheitswesen oder öffentliche Sicherheit.

Mit The Heavens – Annual Report gelingt es Paolo Woods und Gabriele Galimberti dieses schwer greifbare Thema in eindringliche Fotografien umzusetzen. Sie zeigen nicht nur, was Steueroasen sind, sondern verdeutlichen, was sie für uns alle bedeuten.