Eröffnung: WHERE LOVE IS ILLEGAL

21. June 2018

19:00

Eine herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung Where Love Is Illegal von Robin Hammond am Donnerstag, den 21. Juni 2018, um 19 Uhr !

Begrüßung: Katharina Mouratidi, Künstlerische Leiterin f³ – freiraum für fotografie
Grußwort: Mirya Gerardu, Kulturreferentin, Botschaft des Königreichs der Niederlande
Einführung: Jana Prosinger, Referentin für Internationale Geschlechterpolitik und LGBTI der Heinrich-Böll-Stiftung im Gespräch mit William Lounsbury, Organisation Witness Change

Mehrere Jahre reiste der international ausgezeichnete Fotograf Robin Hammond – Mitglied der Amsterdamer Agentur NOOR – durch Länder, in denen LGBTI Menschen verfolgt und bedroht werden. Entstanden sind hunderte Porträts von Menschen, die – offen oder im Geheimen – ihre Identität täglich neu verteidigen müssen, oft unter Gefahr für Leib und Leben.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.