f³ – freiraum für fotografie
Waldemarstraße 17 | 10179 Berlin | Sie finden uns hier.

präsentiert pro Jahr fünf bis sechs Foto-Ausstellungen internationaler Autorinnen- und Autorenfotografie. Darüber hinaus finden regelmäßig Gespräche mit Fotografinnen und Fotografen, Diskussionsveranstaltungen und Workshops statt.

Öffnungszeiten

Di – So 13 – 19 Uhr | montags geschlossen

Sonderöffnungszeiten für Schulklassen und größere Gruppen sind nach Absprache möglich. Senden Sie uns eine E-Mail zur Terminabsprache an info@fhochdrei.org.

Anfahrt

Ihr Weg zu f³– freiraum für fotografie

Waldemarstraße 17 | 10179 Berlin

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
mit dem Bus: Bus M29 Oranienplatz – Bus 147 Heinrich-Heine-Platz – Bus 140 bis zur Haltestelle Waldemarstraße/Adalbertstraße

U-Bahn: U8 Moritzplatz – U8 Heinrich-Heine-Straße

Sie finden uns hier.

Eintritt

Eintritt 5 € | ermäßigt 3 €

Ermäßigte Tickets und freien Eintritt erhalten Sie bei Vorlage des entsprechenden Ausweises:

  • Kinder bis 12 Jahre freier Eintritt
  • Schülerinnen und Schüler, Studierende
  • Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges soziales Jahr
  • Arbeitslose, EmpfängerInnen von Hartz IV oder Grundsicherung, InhaberInnen des berlinpass
  • Schwerbehinderte (mindestens 50 v. H. MdE)
  • Gruppen ab 10 Personen erhalten 1.- € Ermäßigung pro Person auf den jeweiligen Eintrittspreis
  • Journalistinnen und Journalisten erhalten nur nach vorheriger Akkreditierung freien Eintritt

Führungen für Gruppen sind nach vorheriger Absprache mit möglich, bitte senden Sie dazu eine E-Mail mit Ihren Terminwünschen an info@fhochdrei.org.

Barrierefreiheit

Die Ausstellungsräume befinden sich im Erdgeschoss. ist über den Haupteingang barrierefrei zugänglich.